background

Poster_Cirque_de_la_Sphere_big

Das Silberne Segel

2017 – Original Fulldome Production

„Ist einer mutig genug?
Glaubt einer an den Traum?
Macht sich einer auf den Weg?
Die Herzen der Menschen, dunkel vor Angst,
ersehnen den Schimmer des silbernen Segels.“

Die mythische Musikdichtung von Wolfram Eicke
und Hans Niehaus, im Tonstudio produziert von
den Sound-Tüftlern Dieter Faber und Werner
Becker, ist schon akustisch ein wuchtiges
Klang-Erlebnis für Zuhörer von 9 bis 99.

Konzipiert, gestaltet und animiert von Tobias Wiethoff, entfaltet sich unter
der Sternenkuppel ein magisches Musiktheater. Mit den Stimmen von Nina
Hagen, Annett Louisan, Stefan Gwildis, Joachim Witt, Naima, Rolf Zuckowski,
und als Erzähler Uwe Ochsenknecht. Augenzwinkernd schief und schräg wird
die Rolle des „Smutje“ gesungen von Fernsehkoch Tim Mälzer.

www.planetarium-bochum.com

CREDITS:

Das Silberne Segel
Konzept, Animationen und Gestaltung: Tobias Wiethoff
©2017 Drachenreiter Gbr, Tobias Wiethoff

<< Back